Energetische Heilarbeit zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte


Unser Körper besteht nicht nur aus „Fleisch und Blut“, aus dem, was man sehen und anfassen kann. Er ist umgeben von einem Energiekörper, der Aura. Und er ist durchdrungen von Energiezentren und -bahnen, die ihn nähren und unterstützen. Sie sind Bestandteile des „Gesamtsystems Körper“. Wenn in ihnen etwas nicht in Ordnung ist, wirkt sich das mit der Zeit auch auf den Körper aus.

Die Energie ist ständig in Bewegung. Im Idealzustand fließt sie frei und in bestimmten Bahnen. Ist der Energiefluss gestört, kann dies zu Beschwerden oder gar Krankheiten jeglicher Art führen. Löst man die Energieblockaden auf, können die Selbstheilungskräfte des Menschen wieder ungestört wirken. Um Blockaden zu lösen und die Lebensenergien wieder in Fluss zu bringen, gibt es unzählige Methoden. Einige der von mir benutzten stelle ich in dieserm Teil der Webseite vor.






Hinweis: Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Ich mache grundsätzlich keine Versprechungen die Heilung oder Linderung von Beschwerden betreffend.